Archiv der Kategorie: Philosophisches

Hier kann dann philosophiert werden…

Unsere Regierung ist schon “Superspitze” und die Opposition schon lange…

zumindest kann man das bei aktuellen Verlautbarungen und Entscheidungen zu den Themen der letzten Wochen fast denken. Da kopiert einer der Minister freudig drauf los, um den Doktor zu bekommen, was von den Anderen dankbar aufgegriffen wird (anders können die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Philosophisches | 1 Kommentar

Geschützt: SUVs…

Es gibt keinen Textauszug, da dies ein geschützter Beitrag ist.

Veröffentlicht unter Philosophisches | Um die Kommentare zu sehen, musst du dein Passwort eingeben.

Ein Jahr ist es nun her…

dass ich nicht ganz so relaxed mit Enno am Frühstückstisch saß und mir mehr oder weniger komische Sprüche von meinem Bruder über mich ergehen lassen musste – oder eben ein Jahr, dass mein damaliger Mitbewohner, noch mal los musste, um … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Philosophisches | 9 Kommentare

Enttäuscht…

und verärgert zu sein, weil persönliche Erwartungen und Vorstellungen nicht erfüllt werden, ist eine müßige und sinnlose Zeitverschwendung, spielen sich die Erwartungen und Vorstellungen doch nur in der eigenen Phantasie ab, was sie für andere somit unerfüllbar macht. Irgendwann im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Philosophisches | 10 Kommentare

So ist es nun… voll verheiratet!

Und das war ne Alliteration Euerallerlieblingsthiel! Nein, was ich eigentlich schreiben möchte ist Folgendes: Es wird wieder Blogeinträge geben in Zukunft, auch wenn ich jetzt ein Jech geworden bin! Und so ganz nebenbei schon mal ganz kurz ein Danke an … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Philosophisches | 28 Kommentare

Wer sind wir und vor allem…

Wer ist ich? Helfen wir doch einfach Lars diese Frage zu klären!   PS: das war ein sehr kurzer Text, wie es gewünscht wurde. Es soll ja hier nicht heißen ich würde euch keine Gefallen tun, was die Textlänge angeht.

Veröffentlicht unter Philosophisches | 13 Kommentare

Schreiben oder nicht Schreiben, das ist hier die Frage!

Ja schon wieder ich mit dem dritten Beitrag des Tages, denn mir kam unlängst zu Ohren, dass es tatsächlich Leser gibt, die zwar hier lesen und dann lachen, aber sich nicht in der Lage sehen auch zu antworten. Ich glaube … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Philosophisches | 27 Kommentare