Finnland rockz…

zumindest solange man sich im Pub nicht auf die Helligkeit als „wir müssen gehen“ Indikator verlässt.

Letzte Woche war es mal wieder soweit und unser Chef hat zwei Kollegen und mich nach Tampere geschickt. Im Prinzip ne tolle Sache, wenn diese Flüge nicht so ganz zeitig früh von hier starten würden. Naja… was ich aber schreiben will… neben all den Fortschritten unsere Arbeit betreffend waren wir unter anderem im Kino und in der Sauna. Das lustige an dem Kinobesuch ist weniger der Film gewesen, sondern die Tatsache, dass man sozusagen erst auf Dienstreise nach Finnland fahren muss, um mal wieder in einem Kino vorbei zu kommen. Zukünftige Reisen werde ich also jetzt nach dem Kinokalender planen 😉

Das Thema Sauna ist natürlich auch so ein Ding – wer mich kennt wird wissen, wie unheimlich gern ich saunieren gehe 😉 . Was solls, es war eines der „social-events“ und da kann man schlecht nein sagen und im Nachhinein kann ich sagen, dass Sauna gar nicht sooo schlecht ist und die Finnen ganz hart sind, wenn es zur Temperatur kommt. Naja, viele Worte wenig Sinn… hinterher ging es in den Pub, wo das ausgeschwitzte Wasser durch Bier ersetzt werden sollte (Ansage der Gastgeber). Alles nicht weiter wild, aber wir haben einen klitze kleinen Fehler gemacht – keine Uhren mit und dann versucht anhand der Helligkeit abzuschätzen wie spät es ist und wann wir los müssen, respektive wie viel wir noch trinken können. Dumm nur, dass es in Finnland zur Zeit nicht wirklich dunkel wird und „es wird so gegen 21 Uhr sein“ ungefähr so aussieht wie „Mist, es ist schon nach 1“. Der nächste Tag war spannend und sehr anstrengend und wir sind am Abend schon im Hellen ins Bett 😉

Über Theo

Das bin ich... Micha oder auch Theo. Seit Anfang 2008 liegt mein Lebensmittelpunkt nun in Oldenburg...
Dieser Beitrag wurde unter AMiR veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

12 Antworten zu Finnland rockz…

  1. euerallerlieblingsthieler sagt:

    meinst wohl ihr seid mit nem hellen in bett…

  2. jutta sagt:

    mit einem…? 😀

    und überhaupt bin ich ja begeistert, wie schnell theo auf meine bemerkung hin, einen eintrag gezaubert hat, schade nur, dass ich diese infos schon kannte ;-)…

  3. weejay sagt:

    tztztz ..*schüttelt missbilligend den Kopf*

    Wisst Ihr mehr als ich? Ich hätte als doch misstrauisch werden sollen, als es hieß, dass Theo unbedingt zu meinem Geburtstag nach Finnland muss…und dabei wirkte er ernstahft zerknirscht…mmmmhhhh

  4. euerallerlieblingsthieler sagt:

    deswegen ja das viele helle, hilft gegen vermissungsschmerz. und zu deinem geburtstag muss es extraviel helles sein, wegen erhöhter vermissung….

  5. jutta sagt:

    ich geb dem „euerallerlieblingsthiel“ ja nur sehr sehr ungern recht, aber in dem fall – nun, ich vermute er hat recht…

  6. Theo sagt:

    Und nein, ich hab kein Helles im Bett gehabt… *prangert*

  7. jutta sagt:

    dann waren es eben die „hellen“ oder doch ein dunkles… 😀

  8. doro sagt:

    wie jetzt der wasserverlust wurde HINTERHER ausgeglichen? ich dachte, man macht das währenddessen… mit wodka… nich?… und wie du hattest kein helles im bett???? soll das heißen, du hast wirklich NIE geschlafen??? armer micha!…

    was kam denn da fürn film? grins weißt du das überhaupt noch? und überhaupt: kino, sauna, saufen die nacht durch… und das nennt sich DIENSTREISE… hast du den job gewechselt?????

    mensch siehst du was dein mann erleiden musste wiebke… kein zuckerschlecken 😉

  9. ronald sagt:

    Endlich habe ich dieses Blog gefunden!

    So bleibe ich noch etwas besser auf dem Laufenden als durch zweistündige Telefonate mit Weejay alle drei Monate 😉

    Das Töchterchen auf meinem Schoß hat auch noch einen Kommentar:
    😎 zhafret69022 FINJA HALLO PHELAN jiu8 😎

  10. finja sagt:

    freeeeeeerthhhhhhhhhhhhhhhnerfggghmmmmmm mmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmm chvchfhhvfgmmmmmmmmmm

  11. Theo sagt:

    Ahh, dann Hallo ronald und um es vorweg zu sagen… diese Diskussion rund um die Dienstreise ist aus dem ruder gelaufen. Wir haben da (bis auf diesen einen Abend) nur seriöse Dinge getan und hatten auch nie Helle oder dunkel in unseren Betten. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.