„Du warst schon lange nicht mehr bei Marco helfen, was?“

Da fragt man sich als geneigter Leser was dieser Satz bedeuten soll… gan zeinfach! Am Wochenende waren die ersten paar Tage im Fühjahr, an denen es vom Wetter her richtig schön war und mir jegliche Ausreden entfallen sind, warum ich keine Gartenarbeit machen sollte. Also ging es raus in die Rabatte sozusagen… Unkraut gejätet, Pflanzen beschnitten, Moos entfernt und Gehwegplatten gesäubert (na gut, erst mal nur Grobreinigung). Alles in Allem eine ganz tolle Sache, um sich viel Freizeit zu verbrennen… aber Gartenarbeit macht ja Spaß! Zumindest wird das so gesagt, nur frage ich mich grad, wann der Spaß anfängt 😉 – vielleicht braucht man dazu ein gewisses Alter…

Naja, abgesehen von dem Gedanken des Horrors, dass, wenn ich denn mit dem Garten einmal durch bin, das Unkraut am Anfang wieder zu sprießen beginnt, war da noch ein ganz ekliger Muskelkater – genau so eklig wie im letzten Jahr nach diversen Sanierungs- und Fälleinsätzen. Die damit kombinierte Situation, in der ich mich ächzend aus dem Wasserbett quäle, führte zu oben zitierten Satz… super 😉

In diesem Sinne… genießt die Woche, den Frühling und jegliche Gartenarbeit

Über Theo

Das bin ich... Micha oder auch Theo. Seit Anfang 2008 liegt mein Lebensmittelpunkt nun in Oldenburg...
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu „Du warst schon lange nicht mehr bei Marco helfen, was?“

  1. Mac sagt:

    Ich hab mich am WE auch verhoben, so das ich nicht einmal von meinem Sonnenschein ins Bett befördert werden konnte, da an Laufen vor Schmerzen nicht mehr zu denken war.

    Absofort ist das Trainingsgelände Wiesedermeer wieder eröffnet !

    Eintritt ist frei
    Kettensägen, Bagger, Schaufeln und Hämmer sind selber mit zu bringen.
    Sauerstoffzelte sind bei Eisen Karl oder bei OBI erhältlich…

  2. Sani sagt:

    *kichert, macht sich erstmal wieder am heimischen Frühjahrsputz zu schaffen und freut sich, dass ihr „Garten“ nicht von ihrer Wohnung einsehbar ist*…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.