Damit es einem nicht langweilig wird…

gab es heute Vormittag die Aufwertung meiner lustigen kleinen „Wissenschaftlicher Mitarbeiter“ Stelle zum Gruppenleiter der Gruppe „Nanorobotersysteme für die Charakterisierung von Biomaterialien“. Ich bin mir noch nicht sicher ob ich weinen, mich freuen oder „Panik“ rufend wegrennen soll – vielleicht reicht auch erst mal abwarten.

Das lustige daran ist, dass ich ganz plötzlich zwei Mitarbeiter zu dem Diplomanten dazu bekommen habe und noch mehr präsentieren darf… allerdings besser als irgendwo Admin zu werden 😉 – wobei: die Verantwortung für die hoffentlich kommenden Projektanträge (natürlich kommen da welche 😉 ) und Drittmittel (okay, ich darf Vorschläge unterbreiten), um die Gruppe (ich muss mich erst mal an den Terminus „meine Gruppe“ gewöhnen) zu vergrößern gabs irgendwie daz. Vielleicht werd ich doch lieber wieder Admin 😉

Über Theo

Das bin ich... Micha oder auch Theo. Seit Anfang 2008 liegt mein Lebensmittelpunkt nun in Oldenburg...
Dieser Beitrag wurde unter AMiR veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Damit es einem nicht langweilig wird…

  1. doro sagt:

    naja ich könnte jetzt was von eiern faseln, aber das weiß wiebke sicher sowieso besser… deshalb sag ich nur nochmal: herzlichen glückwunsch, kopf hoch und du schaffst das!… du kannst jetzt schon mal erzieherische maßnahmen austesten, denn fürs eigene kind ja nur das beste ;-)… außerdem kannst du stolz auf dich sein 🙂

  2. Kira sagt:

    micha, meine herzlichsten glückwunsch.. ich freu mich für dich.. und du, wie doro so schön sagte, du schaffst das kopf hoch.. denn du hast schon so viel in deinem leben geschafft, das iss dann nur ein klacks.. *drück dich*

  3. Kronenmann sagt:

    Uiuiui, haste die Karriereleiter gefunden 🙂 Natürlich auch meine Glückwünsche. Da kannste nun mit strenger Hand ein paar Mitmenschen geistig formen. Hm, ich glaub ich brauch auch solche Knechte.

  4. ThF sagt:

    Hey Kronenmann, wenn Du die Knechte gefunden hast, bräuchte ich davon 25! Bite dafür Krankenschwestern.
    @ Theo: Heli Glüwu! Du wirst es noch bereuen…

  5. Theresa sagt:

    Also definitely Killer Mike, that is probably in my Top 5 for this year. That and Book of David are my favorites from this list. The rest i kind of enjoyed but understood why th218#&ey7;re being, in general, slept on.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.