Das erste Vorlesungsskript…

in meinem Leben ist fertig. Es bleibt nur noch abzuwarten was die armen Studenten dazu sagen, aber ich hab doch versucht den prosaischen Schreibstil meiner letzten Arbeiten beizubehalten, damit sie wenigstens nicht sofort einschalfen, wenn sie sich auf die Vorlesung vorbereiten. Gut, sie werden es bestimmt das erste Mal für die Prüfungen lesen, aber was solls, es exisitiert zumindest jetzt mein erstes Vorlesungsskript – sind auch nur 30 Seiten geworden 😉

So, jetzt bleibt nur noch der Vortrag übrig, den ich dann in der Vorlesung zum Besten geben werde…  ohje… ich glaub ich werd doch Bäcker!

Über Theo

Das bin ich... Micha oder auch Theo. Seit Anfang 2008 liegt mein Lebensmittelpunkt nun in Oldenburg...
Dieser Beitrag wurde unter AMiR veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.