Krasse Katze oder einfach nur Danke!

So, ein ganz kurzer Blog am Abend, da Wiebke nun grad wieder in das Auto gestiegen ist, um nach Hause zu fahren (was ich im übrigen nie wirklich gutheißn kann).

Eigentlich will ich nur Danke an alle sagen! Vielen Dank für den tollen Samstag mit euch und vor allen für die fetzigen Geschenke. Der Whiskey ist schon seit ein paar Wochen alle und nun gibt es endlich wieder Nachschub, ganz zu schweigen von meinen aktuellen „Quests for the wind“… gestaltet sich nicht ganz so schwierig wie erwartet, weil das Gerät selbst die kleinsten Schwankungen messen kann – allerdings stehe ich die ganze Zeit auf dem Balkon und stelle fest, dass kein Drachenwind ist. Das ist noch ein bissl doof!

Ansonsten haben wir auch die ein oder andere Sache gelernt am Samstag… Krasse Katze ist eine Alliteration, Frauen sollen sich mal vorstellen mit ihrer Vagina Gras zu pflücken und so tun als ob diese auch ein Fahrstuhl sein könnte. Die Frage was passiert wenn da mehrere eisnteigen wollen überlasse ich jetzt einfach mal der Diskussion… gelacht haben wir da schon. Ach ja… habe ich schon Danke gesagt?

Über Theo

Das bin ich... Micha oder auch Theo. Seit Anfang 2008 liegt mein Lebensmittelpunkt nun in Oldenburg...
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

23 Antworten zu Krasse Katze oder einfach nur Danke!

  1. doro sagt:

    darf ich erwähnen, dass die idee zum genialen windmesser die meine war (nur um mein fehlen zu deiner geburtstagsparty irgendwie unter den tisch kehren zu können)… krasse katze? kann man auch stabreim zu sagen ihr intellllekttuelllen (war thiel da? 😉 )… erinnert mich ein wenig an einen telefonanruf zur doru von deinereiner… ich weiß nicht mehr, was die eigentliche frage war aber du erwähntest übertreibung und ich meinte hyperbel… achso es ging um so ne aktiv passiv geschichte… ich frage nicht, ob ihr mich vermisst habt, denn ich fürchte die antwort!

  2. Theo sagt:

    Ja… das war damals etwas, was Sebi nicht glauben wollte und ja,. Thiel war da und er hat Alliteration gelernt und mir war schon klar, dass du das Geschenk verbokt hast, da du mich schon mal drauf hingewiesen hast und keiner die Verantwortung übernehmen wollte… geknutscht habsch se trotzdem alle 😉

    Ja wir haben dich evtl. vermisst…

  3. doro sagt:

    na super… der richtige satz wäre gewesen: nimm dich nicht so wichtig! dein fehlen ist niemandem aufgefallen!… jetzt hab ich ein schlechtes gewissen!!!

  4. Theo sagt:

    Hehe… also war der Satz doch richtig so 😉

  5. euerallerlieblingsthieler sagt:

    hey!! ich hab auch nen vornamen!!! nämlich thieler (der liebe)!!!! und ja stimmt, doro war auch kurz das thema. auf meine frage wo sie denn sei, kam zur antwort: die is ficken. jaa doro, ham dich vermisst!!!

  6. doro sagt:

    wat is los????… wieso glaube ich dir sogar, dass das gespräch genau so gelaufen ist?… pfff….
    außerdem, da alle dich immer so nennen, muss ich immer ewig überlegen, wie du eigentlich mit vornamen heißt…

  7. ThF sagt:

    Ich weiß es…, ich weiß es…

    Thieler`s Vorname: Mc Fly… Warum er so einen Junkie-Vornamen hat, weiß wohl nur der „euerallerlieblingsthieler“ selbst?! ( … paßt wahrscheinlich prima zum Aussehen… Achtung! Abtauchen…)

  8. euerallerlieblingsthieler sagt:

    ja, das kommt davon wenn man keine ordnung in seinen emailkonten hat…
    und ja, beim gesprächt war das der o-ton zwischen einer nicht näher genannten jutta und mir.

  9. Jutta sagt:

    ich hab was gesagt????
    sicher nur, das er das neue wort (alliteration) nich wirklich gelernt hat :-D…

  10. doro sagt:

    tja es wurde wohl sofort vom wort ficken verdrängt… du weisst schon, das prinzip, des kleinsten widerstandes… in EALT`s kopf kämpften dann ficken alliter ficken all ficken… endresultat? 😛

  11. doro sagt:

    grins zur korrelationen vorname – aussehen… mc fly klingt wie ein burger von einer nicht naeher beschriebenen fast food kette… was ist auf burgern? meist hackfleisch… @ThF du meinst EALT`s gesicht erinnert dich an hackfleisch???… das ist aber nicht nett!!!… das gefällt mir! 🙂

  12. Theo sagt:

    Hey… disst den armen Thieler nicht und schreibt gefälligst den Namen aus!

  13. doro sagt:

    euerallerlieblingsthieler ist so verdammt lang (ja EALT das gefällt dir, ne…)….

  14. Theo sagt:

    Thieler ist aber keine Abkürzung… von daher gibts nur den vollen Namen oder du bleibst die FOF 😛

  15. doro sagt:

    aber thieler will er ja nicht genannt werden… was ist ein FOF? kenn ich nicht… 😛

  16. Theo sagt:

    FOF… noch mal für dich liebste Doro… Frau ohne Frisur! Ich kann es nochmal in einen eigenen Blog schreiben… so als Erinnerung 😉

  17. doro sagt:

    willst du dann MOB genannt werden??? mann ohne bügel (BH)?

  18. euerallerlieblingsthieler sagt:

    danke theo! und wenns meine berühmte spargelsuppe gibt, bist du, entgegen meiner gestrigen aussage, natürlich auch eingeladen! aber ob das auf meinen kleinen dorowissenschaftssweetyspatz zutrifft weiss ich noch nicht. im übrigen möchte ich nochmal auf meinen eintrag vom 3. mai um 15:26 uhr verweisen, in welchem die alles erklärt wurde und ja, thieler thiel ist auch eine lustige alliteration (das wort habe ich aus juttas beitrag herauskopiert).

  19. euerallerlieblingsthieler sagt:

    das endresultat war dann die „fickende fof“ *grins*

  20. doro sagt:

    hui, du hast das mit der alliteration wirklich verstanden… wenn auch auf recht niedrigem niveau… so ein animalischer geist ist schon beeindruckend… aber respekt!!! 😛

  21. euerallerlieblingsthieler sagt:

    hoffe das war ein kompliment! danke liebe doro!

  22. doro sagt:

    ja ich sagte dass du noch nah am tier bist… bitte 😛

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.