Damit der Blog keine Angst bekommt er wird nicht mehr gebraucht…

Ja es ist in letzter Zeit nicht viel Neues passiert hier. Woran liegt das denn? Keine Ahnung, aber ich würde es in Zusammenhang mit der Tatsache bringen, dass ich grad versuche mich zu erholen und abzuschalten.

Wenn ich mir das mal so überlege – ich glaube abschalten geht gar nicht! In dem Moment wo man denkt, dass man nicht mehr an Arbeit oder andere lustige Familienangelegenheiten denken sollte, denkt man genau daran und alles war für die Katz! Also versuche ich Zeit mit ablenkenden Dingen auszufüllen. Dumm ist dabei nur, dass ich den halben Tag alleine bin und hier kein Fahrzeug habe, mit dem ich zumindest meine Pilotenfähigkeiten trainieren könnte. (Natürlich nicht die fürs Fahrzeug benötigten, aber der Strand ist so sauweit weg!) Aus diesem Grund freue ich mich dann immer wenn es mal was Neues im DoroBlog gibt und wenn endlich WeeJay nach Hause kommt. Zumindest in der Zeit fühlt man sich auf keinen Fall unnütz – obwohl Tweety ja meinte dass ich das eh nicht bin, da ich immer gut zum Dissen bleibe 🙂

So, das reicht für heute… bis denne

Über Theo

Das bin ich... Micha oder auch Theo. Seit Anfang 2008 liegt mein Lebensmittelpunkt nun in Oldenburg...
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

17 Antworten zu Damit der Blog keine Angst bekommt er wird nicht mehr gebraucht…

  1. ThF sagt:

    Hach Micha….,

    So ein bisschen Selbstmitleid tut schon gut,… oder?
    (Übrigens: 256 MB sind schuld!!! Grüsse vom Dorf!)

  2. doro sagt:

    denk mal NICHT an eine grüne wiese… und du bist doch gar nicht alleine… am samstag habt ihr lustige geschichten über wiebkes hausmitbewohner erzählt… du hast also ne rund um die uhr unterhaltungsshow direkt vor ort… und im doroblog gibts immer neue verrückte geschichten… sonst würde die doro nämlich wahnsinnig werden… oh also ich finde du hast noch die kochdaseinsberechtigung 😉

  3. Tweety sagt:

    theeeeeeeeeeeeeeeoooooooooooooooooooooo.
    du glaubst gar ni wieeeeeee nütze du bist. manno ich dreh hier langsam am rad und keiner da den ich bissel sticheln kann.
    du bist schuld wenn ich durchfalle. und denk jetzt nicht daran das du auf einer grünen wiese liegst und mir als abwechslung fehlst 😉

  4. Theo sagt:

    😉 Hm… naja vielleicht doch nicht ganz so unnütz 🙂

  5. doro sagt:

    wie kommst du überhaupt auf diesen total bescheuerten, dämlichen blödsinn von wegen unnütz?????

  6. Kronenmann sagt:

    Siehste Theo, wegen dir muss ich immer Dienstreisen machen. Sonst lauf ich direkt vor spitze Gegenstände.

  7. Tweety sagt:

    na jetzt wirds treist hier…

  8. doro sagt:

    na sebi da bin ich ja mal neugierig, wie du aus dem fettnapf wieder rauskommst… 😀

    • Eldora sagt:

      Can i just say what a relief to look for someone who actually is aware of what theyre talking about on the net. You denieitfly understand how to deliver a concern to light and help it become very important. A lot more folks have to go through this and grasp this side for the tale. I cant feel youre not more widely used simply because you surely possess the gift.

  9. Tweety sagt:

    ja das frag ich mich auch…

    aber ich hab da aufgrund von stress und viel sitzerei immer ein brett was babsch werden will 😉

  10. st sagt:

    Du bist nicht unnütz genug. Wenn du etwas weniger nützlich wärst, hättest du weniger Stress und müsstest dich auch nicht davon erholen ;-).

    Und wenn du an alle Welt deine Handynummer verteilst und noch Probenübergaben und ähnlichen Kram organisierst wird das nie was mit dem Abschalten (*tadel*).

    Gute Besserung! Wir freuen uns alle, wenn du wieder hier bist!

  11. doro sagt:

    DU HAST WAS???? sach ma micha dir kneift wohl der hut!… ich denke du bist weit weg und kannst seele baumeln lassen und dann diese handy proben geschichte… na wenns dafuer nich paar druff gibt und zwar von einigen *sich die haende reibt*… das wird ein spass…

  12. Micha sagt:

    Argh… siehst du was du jetzt angerichtet hast Sebastian? Ich habe selbst WeeJay mit einem… ach das war nur der Serguei und wollte was wissen… abspeisen können 🙁

    Aber da fällt mir ein… mein Lieblingsprojektpartner Frank Sonntag hat auch angerufen und sich erkundigt wie es mir geht und mir ganz viel gute Besserung gewünscht… und Annegret auch… also da war die Handynummer mal richtig hinverteilt 😉

    Naja… aber ich gebe mir Mühe bzuschalten… habe auch schon ganz viele Drachenstunden eingeschoben (inklusive total verdreckter Sachen)!

  13. weejay sagt:

    *grummelt* da ist man einmal großzügig und kommentiert diesen seltsamen Anruf aufm Handy nicht weiter und was muss man da lesen?:

    Ich habe selbst WeeJay mit einem… ach das war nur der Serguei und wollte was wissen… abspeisen können 🙁

    Pahh! Das nächste Mal werde ich sofort qieder zum Meckern übergehen…oder am besten mal das Handy beim Betreten mener Wohnung konfiszieren…

    *schüttelt verzweifelt den kopf und zieht sich betreten zurück*

  14. Kronenmann sagt:

    genau, immer gib ihm und zeig mal wer die hosen an hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.